» 
Arabic Bulgarian Chinese Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French German Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Malagasy Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Vietnamese
Arabic Bulgarian Chinese Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French German Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Malagasy Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Vietnamese

definition - Emil_Hegle_Svendsen

definition of Wikipedia

   Advertizing ▼

Wikipedia

Emil Hegle Svendsen

                   
Emil Hegle Svendsen Biathlon
Emil Hegle Svendsen.JPG
Voller Name Emil Hegle Svendsen
Verband NorwegenNorwegen Norwegen
Geburtstag 12. Juli 1985
Geburtsort Trondheim, Norwegen
Karriere
Verein Trondhjems
Trainer Joar Himle
Aufnahme in den
Nationalkader
2007
Debüt im Weltcup 2005/06
Weltcupsiege 38 (26 Einzelsiege)
Status aktiv
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 2 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
WM-Medaillen 7 × Gold 4 × Silber 1 × Bronze
JWM-Medaillen 4 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
Gold 2010 Vancouver Einzel
Gold 2010 Vancouver Staffel
Silber 2010 Vancouver Sprint
IBU Biathlon-Weltmeisterschaften
Bronze 2007 Antholz Mixed-Staffel
Gold 2008 Östersund Einzel
Gold 2008 Östersund Massenstart
Silber 2008 Östersund Staffel
Gold 2009 Pyeongchang Staffel
Silber 2010 Chanty-Mansijsk Mixed-Staffel
Gold 2011 Chanty-Mansijsk Staffel
Gold 2011 Chanty-Mansijsk Massenstart
Silber 2011 Chanty-Mansijsk Verfolgung
Gold 2012 Ruhpolding Mixed-Staffel
Gold 2012 Ruhpolding Staffel
Silber 2012 Ruhpolding Sprint
IBU Biathlon-Juniorenweltmeisterschaften
Gold 2004 Haute-Maurienne Verfolgung
Gold 2004 Haute-Maurienne Staffel
Gold 2005 Kontiolahti Einzel
Gold 2005 Kontiolahti Sprint
Weltcup-Bilanz
Gesamtweltcup 2. (2011/12)
Einzelweltcup 1. (2008/2009)
Sprintweltcup 2. (2011/12)
Verfolgungsweltcup 2. (2011/12)
Massenstartweltcup 2. (2011/12)

3. (2009/10)

 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
Einzel 6 1 1
Sprint 9 4 6
Verfolgung 7 5 4
Massenstart 5 2 4
Staffel 12 4 5
letzte Änderung: 6. Februar 2012

Emil Hegle Svendsen (* 12. Juli 1985 in Trondheim) ist ein norwegischer Biathlet und Olympiasieger im Biathlon.

Er gewann insgesamt vier Junioren-Weltmeistertitel (2004 in Haute-Maurienne in der Verfolgung und im Staffelrennen sowie 2005 in Kontiolahti im Einzelrennen und im Sprint).

In der Saison 2005/06 nahm er erstmals an Weltcup-Rennen teil und konnte dabei als beste Platzierung drei fünfte Plätze erreichen, zwei davon jeweils im Sprint über 10 km in Brezno-Osrblie und Ruhpolding sowie einen im 15-km-Massenstartrennen am Holmenkollen in Oslo. Seine erste Weltcup-Saison, in der er an zwölf der 26 ausgetragenen Einzelwettkämpfe teilnahm, schloss Svendsen als 22. der Weltcup-Gesamtwertung ab. Bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin wurde er für das 15-km-Massenstartrennen in San Sicario nominiert, das er überraschend als Sechster beendete.

In der Saison 2006/07 erreichte er mit dem zweiten Platz beim Massenstart in Ruhpolding sowie zwei dritten Rängen in den Sprints von Ruhpolding und Pokljuka seine ersten Podestplatzierungen.

Bei den Weltmeisterschaften 2007 in Antholz gewann er mit Bronze in der Mixed-Staffel seine erste Medaille bei den Senioren. Am 13. Dezember 2007 gelang Svendsen im 20-km-Einzelrennen von Pokljuka sein erster Sieg in einem Weltcup-Rennen. Bei den Weltmeisterschaften 2008 im schwedischen Östersund wurde er Weltmeister im Einzelrennen sowie beim Massenstart und gewann zudem mit der norwegischen Staffel die Silbermedaille. In der Weltcup-Gesamtwertung waren seine bisher besten Resultate zwei dritte Plätze, die er in der Saison 2007/08 hinter seinem Landsmann Ole Einar Bjørndalen und dem Russen Dmitri Jaroschenko und 2008/09 hinter Bjørndalen und dem Polen Tomasz Sikora belegte. Im Jahre 2010 feierte Svendsen seinen ersten Weltcup-Gesamtsieg seiner bisher jungen Karriere.

Bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver gewann er hinter dem Franzosen Vincent Jay die Silbermedaille im Sprint über 10 km. Beim anschließenden Verfolgungsrennen über 12,5 km belegte er den achten Platz. Den bislang größten Erfolg seiner Karriere feierte Emil Hegle Svendsen, als er vor Ole Einar Bjørndalen und Sjarhej Nowikau, die sich den zweiten Platz teilten, die Goldmedaille im Einzel über 20 km gewann.

2012 erhielt Emil Hegle Svendsen gemeinsam mit Magdalena Neuner die Holmenkollenmedaille.

  Sonstiges

Emil Svendsen ist nicht verwandt mit der etwa gleichaltrigen norwegischen Biathletin Julie Bonnevie-Svendsen.

  Erfolge

  • Olympische Winterspiele:
    • 2010: 2x Gold (Einzel, Staffel), 1x Silber (Sprint)
  • Weltmeisterschaften:
    • 2007: 1x Bronze (Mixed-Staffel)
    • 2008: 2x Gold (Einzel, Massenstart), 1x Silber (Staffel)
    • 2009: 1x Gold (Staffel)
    • 2010: 1x Silber (Mixed-Staffel)
    • 2011: 2 x Gold (Massenstart, Staffel), 1x Silber (Verfolgung)
    • 2012: 2 x Gold (Mixed-Staffel, Staffel), 1x Silber (Sprint)
  • Gesamtweltcup:
    • 2x Platz 3 (2007/08, 2008/09)
    • Gewinner des Gesamtweltcups 2009/2010
    • Platz 2 2010/2011
    • Platz 2 2011/2012
  • Weltcupsiege:
    • 19 (Stand: 13.Januar 2011)
    • 28 (Stand: März 2012)


  • Weltcup-Platzierungen

Die Tabelle zeigt die erreichten Platzierungen im Einzelnen.

  • Platz 1.–3.: Anzahl der Podiumsplatzierungen
  • Top 10: Anzahl der Platzierungen unter den ersten zehn
  • Punkteränge: Anzahl der Platzierungen innerhalb der Punkteränge
  • Starts: Anzahl gelaufener Rennen in der jeweiligen Disziplin
  • Staffel: inklusive Mixed-Staffel
Platzierung Einzel Sprint Verfolgung Massenstart Staffel Gesamt
1. Platz 6 8 7 4 11 36
2. Platz 4 3 2 4 13
3. Platz 1 4 4 3 5 17
Top 10 8 28 25 16 25 102
Punkteränge 10 43 32 25 25 135
Starts 13 47 33 25 25 143
Stand: nach der Saison 2010/2011

  Weblinks

   
         
   

 

All translations of Emil_Hegle_Svendsen


sensagent's content

  • definitions
  • synonyms
  • antonyms
  • encyclopedia

  • Definition
  • Synonym

Dictionary and translator for handheld

⇨ New : sensagent is now available on your handheld

   Advertising ▼

sensagent's office

Shortkey or widget. Free.

Windows Shortkey: sensagent. Free.

Vista Widget : sensagent. Free.

Webmaster Solution

Alexandria

A windows (pop-into) of information (full-content of Sensagent) triggered by double-clicking any word on your webpage. Give contextual explanation and translation from your sites !

Try here  or   get the code

SensagentBox

With a SensagentBox, visitors to your site can access reliable information on over 5 million pages provided by Sensagent.com. Choose the design that fits your site.

Business solution

Improve your site content

Add new content to your site from Sensagent by XML.

Crawl products or adds

Get XML access to reach the best products.

Index images and define metadata

Get XML access to fix the meaning of your metadata.


Please, email us to describe your idea.

WordGame

The English word games are:
○   Anagrams
○   Wildcard, crossword
○   Lettris
○   Boggle.

Lettris

Lettris is a curious tetris-clone game where all the bricks have the same square shape but different content. Each square carries a letter. To make squares disappear and save space for other squares you have to assemble English words (left, right, up, down) from the falling squares.

boggle

Boggle gives you 3 minutes to find as many words (3 letters or more) as you can in a grid of 16 letters. You can also try the grid of 16 letters. Letters must be adjacent and longer words score better. See if you can get into the grid Hall of Fame !

English dictionary
Main references

Most English definitions are provided by WordNet .
English thesaurus is mainly derived from The Integral Dictionary (TID).
English Encyclopedia is licensed by Wikipedia (GNU).

Copyrights

The wordgames anagrams, crossword, Lettris and Boggle are provided by Memodata.
The web service Alexandria is granted from Memodata for the Ebay search.
The SensagentBox are offered by sensAgent.

Translation

Change the target language to find translations.
Tips: browse the semantic fields (see From ideas to words) in two languages to learn more.

last searches on the dictionary :

2292 online visitors

computed in 0.078s

   Advertising ▼

I would like to report:
section :
a spelling or a grammatical mistake
an offensive content(racist, pornographic, injurious, etc.)
a copyright violation
an error
a missing statement
other
please precise:

Advertize

Partnership

Company informations

My account

login

registration

   Advertising ▼