» 
Arabic Bulgarian Chinese Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French German Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Malagasy Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Vietnamese
Arabic Bulgarian Chinese Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French German Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Malagasy Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Vietnamese

definition - Liste_der_Unterrichtsmethoden

definition of Wikipedia

   Advertizing ▼

Wikipedia

Liste der Unterrichtsmethoden

                   

Der Didaktik, respektive der Methodik, ist es bisher nicht gelungen, eine konsistente Taxonomie von Unterrichtsmethoden aufzustellen. Dennoch kann grob zwischen allgemeinen Prinzipien bzw. Konzepten einerseits und spezifisch-konkreten Unterrichtstechniken andererseits unterschieden werden. Methoden bieten ein Ganzes aus Theorie und davon abgeleiteten Unterrichtsverfahren.

Der Soziologe und Bildungswissenschaftler Peter Baumgartner hat ein Konzept entwickelt mit dessen Hilfe eine "Taxonomie von Unterrichtsmethoden" [1] erstellt werden kann. Sein Konzept baut auf dem System von Karl-Heinz Flechsig auf. Sein Vorschlag stellt keine empirische Klassifikation sondern eine theoretische Typologie dar. Er versucht mit seiner Taxonomie ein Gliederungssystem zu schaffen in dem sich ausnahmslos alle Unterrichtsmethoden systematisch einordnen lassen.

Inhaltsverzeichnis

  Unterrichtsprinzipien

Unterrichtsprinzipien sind allgemeine Vorstellungen von Unterricht (z.B. lehrerzentriert oder schülerzentriert), die sich in unterschiedlichen Verfahren realisieren lassen.

  1. Dialogisches Lernen
  2. Entdeckendes Lernen
  3. Ganzheitlichkeit
  4. Handlungsorientierung
  5. Kooperatives Lernen
  6. Lernen durch Lehren (LdL)
  7. Lernorientierung
  8. Prozessorientierung
  9. Selbstbestimmtes Lernen (dort weitere Methoden)
  10. Selbstorganisiertes Lernen (SOL)
  11. Selbsttätigkeit

  Unterrichtstechniken

Unterrichtstechniken dienen dazu, unterrichtliche Prinzipien in der Realität umzusetzen.

  Sozialformen

  Medien

Die Wahl des Mediums ist ebenfalls eine methodische Entscheidung. Geläufig sind dies

  Siehe auch

vgl. auch Unterrichtstechniken

  Literatur

  • Maiko Kahler (Hrsg.), Falko Peschel, Boris Pfeiffer: Selbstorganisiertes Lernen als Arbeitsform in der Grundschule: Situative Frischkost nach 40 Jahren Arbeitsblatt-Didaktik. Norderstedt, 2012, ISBN 978-3-8448-0847-6.
  • Martin Alsheimer, Ulrich Müller, Ulrich Papenkort: Spielend Kurse planen. Die Methodenkartothek (nicht nur) für die Erwachsenenbildung. München: Lexika-Verlag 1996.
  • Thomas Unruh, Susanne Petersen: Guter Unterricht – Handwerkszeug für Lehrer und Referendare, AOL-Verlag, 2007 (8. Aufl.)
  • Manfred Bönsch, Astrid Kaiser (Mitarb.): Unterrichtsmethoden – kreativ und vielfältig. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag 2002
  • Ralf E. Dierenbach: mit methoden – effektiver moderieren, präsentieren, unterrichten; das Methodenhandbuch von A – Z. futurelearning, [1] Schönau im Schwarzwald 2004; ISBN 3-00-013311-9
  • Grieser-Kindel, Christin/Henseler, Roswitha/Möller, Stefan: Method Guide. Methoden für einen individualisierenden und kooperativen Englischunterricht in heterogenen Lerngruppen, Schöningh, Paderborn 2009 ISBN 3140412630
  • Grieser-Kindel, Christin/Henseler, Roswitha/Möller, Stefan: Method Guide. Schüleraktivierende Methoden für den Englischunterricht in den Klassen 5-10, Schöningh, Paderborn 2006 ISBN 3140412622
  • Hilbert Meyer: UnterrichtsMethoden, 2. Praxisband. Cornelsen Scriptor, 2003, 10. Auflage
  • Wilhelm H. Peterßen: Kleines Methoden-Lexikon. München 1999
  • Arthur Thömmes: Produktive Unterrichtseinstiege. 100 motivierende Methoden für die Sekundarstufen Verlag an der Ruhr, Mülheim 2005
  • Arthur Thömmes: Unterrichtseinheiten erfolgreich abschließen. 100 ergebnisorientierte Methoden für die Sek. Verlag an der Ruhr, Mülheim 2006
  • Arthur Thömmes: Produktive Arbeitsphasen. 100 Methoden für die Sekundarstufe Verlag an der Ruhr, Mülheim 2007

  Einzelnachweise

  1. Peter Baumgartner: Taxonomie von Unterrichtsmethoden Waxmann, Münster 2011, ISBN 978-3-8309-2546-0.

  Weblinks

Deutschlandlastige Artikel Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Staaten zu schildern.
   
               

 

All translations of Liste_der_Unterrichtsmethoden


sensagent's content

  • definitions
  • synonyms
  • antonyms
  • encyclopedia

  • Definition
  • Synonym

Dictionary and translator for handheld

⇨ New : sensagent is now available on your handheld

   Advertising ▼

sensagent's office

Shortkey or widget. Free.

Windows Shortkey: sensagent. Free.

Vista Widget : sensagent. Free.

Webmaster Solution

Alexandria

A windows (pop-into) of information (full-content of Sensagent) triggered by double-clicking any word on your webpage. Give contextual explanation and translation from your sites !

Try here  or   get the code

SensagentBox

With a SensagentBox, visitors to your site can access reliable information on over 5 million pages provided by Sensagent.com. Choose the design that fits your site.

Business solution

Improve your site content

Add new content to your site from Sensagent by XML.

Crawl products or adds

Get XML access to reach the best products.

Index images and define metadata

Get XML access to fix the meaning of your metadata.


Please, email us to describe your idea.

WordGame

The English word games are:
○   Anagrams
○   Wildcard, crossword
○   Lettris
○   Boggle.

Lettris

Lettris is a curious tetris-clone game where all the bricks have the same square shape but different content. Each square carries a letter. To make squares disappear and save space for other squares you have to assemble English words (left, right, up, down) from the falling squares.

boggle

Boggle gives you 3 minutes to find as many words (3 letters or more) as you can in a grid of 16 letters. You can also try the grid of 16 letters. Letters must be adjacent and longer words score better. See if you can get into the grid Hall of Fame !

English dictionary
Main references

Most English definitions are provided by WordNet .
English thesaurus is mainly derived from The Integral Dictionary (TID).
English Encyclopedia is licensed by Wikipedia (GNU).

Copyrights

The wordgames anagrams, crossword, Lettris and Boggle are provided by Memodata.
The web service Alexandria is granted from Memodata for the Ebay search.
The SensagentBox are offered by sensAgent.

Translation

Change the target language to find translations.
Tips: browse the semantic fields (see From ideas to words) in two languages to learn more.

last searches on the dictionary :

2422 online visitors

computed in 0.047s

   Advertising ▼

I would like to report:
section :
a spelling or a grammatical mistake
an offensive content(racist, pornographic, injurious, etc.)
a copyright violation
an error
a missing statement
other
please precise:

Advertize

Partnership

Company informations

My account

login

registration

   Advertising ▼