» 
Arabic Bulgarian Chinese Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French German Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Malagasy Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Vietnamese
Arabic Bulgarian Chinese Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French German Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Malagasy Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Vietnamese

definition - Politiker

definition of Wikipedia

   Advertizing ▼

synonyms - Politiker

Politiker (n.m.) (Politik)

Politikerin  (Politik), politische Führerin  (Politik), politischer Führer  (Politik), Staatsmann  (Politik)

phrases

-Adolf Hofer (Politiker) • Albert Burger (Politiker) • Alexander Baumann (Politiker) • Alexander Kaul (Politiker) • Alfred Haas (Politiker) • Andreas Schmidt (Politiker) • Anton Baumann (Politiker) • Anton David (Politiker) • Anton Ebner (Politiker) • Arne Fuhrmann (Politiker) • Arno Schmidt (Politiker) • Axel Berg (Politiker) • Axel Fischer (Politiker) • Bernhard Müller (Politiker) • Bob Allen (Politiker) • Bomilkar (Politiker) • Bruno Leuschner (Politiker) • Carl Damm (Politiker) • Carl Mayer (Politiker) • Carl Neubronner (Politiker) • Carl Roesch (Politiker) • Carl Schröter (Politiker) • Chris Carter (Politiker) • Christian Jost (Politiker) • Christoph Hartmann (Politiker) • David Brenner (Politiker) • David Byrne (Politiker) • David Emanuel (Politiker) • David Levy (Politiker) • David Morris (Politiker) • Dieter Burger (Politiker) • Dieter Happ (Politiker) • Eduard Jäger (Politiker) • Edward Raczyński (Politiker) • Emil Barth (Politiker) • Emil Zimmermann (Politiker) • Ernst Roth (Politiker) • Ernst Wille (Politiker) • Ernst von Heynitz (Politiker) • Franz Ruland (Politiker) • Franz Schneider (Politiker) • Friedrich Adler (Politiker) • Friedrich Bartels (Politiker) • Friedrich Blume (Politiker) • Friedrich Fischer (Politiker) • Friedrich Krebs (Politiker) • Friedrich Maier (Politiker) • Fritz Weber (Politiker) • Georg Jung (Politiker) • Georg Richter (Politiker) • Georg Schumann (Politiker) • Georg Schäfer (Politiker) • Gerd Zimmermann (Politiker) • Gerhard Frey (Politiker) • Gerhard Friedrich (Politiker) • Gerhard Schmid (Politiker) • Gerhard Strack (Politiker) • Gordon Gray (Politiker) • Gottfried Arnold (Politiker) • Hans Fehr (Politiker) • Hans Fleischer (Politiker) • Hans Freudenberg (Politiker) • Hans Heinz (Politiker) • Hans Hess (Politiker) • Hans Hörmann (Politiker) • Hans Paul (Politiker) • Hans Watzek (Politiker) • Hans-Joachim Mertens (Politiker) • Heiko Müller (Politiker) • Heiner Möller (Politiker) • Heinrich Bär (Politiker) • Heinrich Franke (Politiker) • Heinrich Held (Politiker) • Heinrich Lauterbach (Politiker) • Heinrich Otte (Politiker) • Heinrich Sander (Politiker) • Heinrich Sommer (Politiker) • Heinrich Voß (Politiker) • Heinrich Welsch (Politiker) • Heinz Goll (Politiker) • Heinz Hunger (Politiker) • Heinz Potthoff (Politiker) • Herbert Falk (Politiker) • Hermann Aumer (Politiker) • Hermann Conring (Politiker) • Hermann Friese (Politiker) • Hermann Keller (Politiker) • Hermann Pünder (Politiker) • Hermann Vogler (Politiker) • Horst Frank (Politiker) • Horst Schmidt (Politiker) • Hubert Weber (Politiker) • Jakob Ziegler (Politiker) • James Guthrie (US-Politiker) • James Jackson (Politiker) • James Johnson (Politiker) • Jan Petersen (Politiker) • Jan Quast (Politiker) • Jean Henri Dunant (Politiker) • Johann Baptist Heinrich (Politiker) • Johann Krieger (Politiker) • Johann Schmidt (Politiker) • Johannes Reichelt (Politiker) • Johannes Schmidt (Politiker) • Johannes Wasmuth (Politiker) • John Clark (Politiker) • John Denham (Politiker) • John Eliot (Politiker) • John Fahey (Politiker) • John Howard (Politiker) • John McDougall (Politiker) • John McLaughlin (Politiker) • John Phillips (Politiker) • John Strachey (Politiker) • Josef Schmid (Politiker) • Jürgen Barth (Politiker) • Jürgen Gerlach (Politiker) • Jürgen Kalb (Politiker) • Karl Arnold (Politiker) • Karl Brunner (Politiker) • Karl Hübner (Politiker) • Karl Spiegel (Politiker) • Karl-Heinz Vogt (Politiker) • Karsten Voigt (Politiker) • Kim Il (Politiker) • Klaus Hartmann (Politiker) • Klaus Müller (Politiker) • Klaus Rose (Politiker) • Konrad Ludwig (Politiker) • Kurt Brumme (Politiker) • Kurt Eckstein (Politiker) • Kurt Neumann (Politiker) • Kurt Schröder (Politiker) • Kurt Schulz (Politiker) • Larry Campbell (Politiker) • Lothar Fischer (Politiker) • Ludwig Hofmann (Politiker) • Ludwig Preller (Politiker) • Ludwig Seeger (Politiker) • László Kovács (Politiker) • Martin Bell (Politiker) • Martin Haller (Politiker) • Martin Schmid (Politiker) • Martin Schmidt (Politiker) • Martin Willich (Politiker) • Max Amann (Politiker) • Max Müller (Politiker) • Max Pfister (Politiker) • Max Weber (Politiker) • Miguel Lerdo de Tejada (Politiker) • Oscar Straus (Politiker) • Oskar Hagen (Politiker) • Oskar Hoffmann (Politiker) • Otto Baer (Politiker) • Otto Funke (Politiker) • Otto Hauser (Politiker) • Otto Herzog (Politiker) • Patrick Leahy (Politiker) • Paul Franken (Politiker) • Paul Hoffmann (Politiker) • Paul Lorenz (Politiker) • Paul Rhode (Politiker) • Paul Singer (Politiker) • Peter Horn (Politiker) • Peter Spuhler (Politiker) • Peter Strasser (Politiker) • Peter Walter (Politiker) • Richard Rush (US-Politiker) • Robert Cramer (Schweizer Politiker) • Robert Grant (Politiker) • Robert Vogel (Politiker) • Robert Wagner (Politiker) • Robert Weber (Politiker) • Robin Cook (Politiker) • Rudolf Bäumer (Politiker) • Rudolf Hausmann (Politiker) • Siegfried Lorenz (Politiker) • Stephen Smith (Politiker) • Theodor Bergmann (Politiker) • Thomas Krüger (Politiker) • Thomas Sauer (Politiker) • Thomas Tipton (Politiker) • Uwe Jensen (Politiker) • Volker Beck (Politiker) • Volker Jung (Politiker) • Walter Krause (Politiker) • Walter Kutschera (Politiker) • Walther Kolbe (Politiker) • Werner Kuhnt (Politiker) • Werner Marx (Politiker) • Werner Müller (Politiker) • Wilhelm Niemann (Politiker) • Wilhelm Sander (Politiker) • Willi Wolf (Politiker) • Willy Fischer (Politiker) • Wolfgang Behrendt (Politiker) • Wolfgang Franz (Politiker) • Wolfgang Rumpf (Politiker) • Wolfgang Stammler (Politiker)

   Advertizing ▼

analogical dictionary



Wikipedia

Politiker

                   

Als Politiker oder Politikerin wird eine Person bezeichnet, die ein politisches Amt oder ein politisches Mandat innehat. Politiker in öffentlichen Ämtern sind meist Mitglied einer Partei.

Politiker agieren auf allen Ebenen eines Staates und/oder einer Partei. Manchmal werden sie entsprechend benannt (Bundespolitiker, Landespolitiker, Kommunalpolitiker). Politische Ämter können Regierungsämter (z. B. Minister) oder ein Amt in einer Partei (z. B. Parteivorsitzender (dort ohne Volkswahl) sein. Politische Mandate werden in den Gremien der Legislative und in einigen Positionen der Exekutive ausgeübt. Verschiedene Denkrichtungen sehen eine Trennung von Amt und Mandat als wünschenswert an.

Politiker haben das Ziel, durch ihr Denken Probleme der Gesellschaft zu lösen und durch ihr Handeln Einfluss auf politische Entscheidungen zu nehmen. Hierzu können sie zum einen ihre durch politische Ämter gesicherten Rechte nutzen (z. B. bei Abstimmungen im Parlament). Außerdem können sie durch Meinungsäußerung Einfluss nehmen.

Als Mitglied einer Partei vertritt ein Politiker deren Interessen. Es gibt jedoch auch Politiker, die sich keiner Partei anschließen (Parteilose) oder deren Aufgabe nicht die Interessenvertretung ihrer Partei ist (z. B. Präsidenten eines Staates). Neben dem Berufspolitiker, der z. B. als Abgeordneter, Staatssekretär oder Minister arbeitet, gibt es noch den ehrenamtlich arbeitenden Politiker, der die Politik nur neben seinem Beruf ausübt, beispielsweise im politischen System der Schweiz.

Inhaltsverzeichnis

  Theorien zum politischen Handeln

Das Handeln von Politikern ist Gegenstand der Politikwissenschaft. Sie erklärt das Handeln der Politiker und den politischen Wettbewerb (Streben der Politiker nach Macht).

  Ethische Ansätze zur Erklärung von Politikerhandeln

Grundsätzliche Bedeutung für die politische Motivation Einzelner hat der Wunsch, gute politische Entscheidungen herbeizuführen, um beispielsweise der eigenen Region oder dem ganzen Land zu helfen. Dies führt zu einem Einsatz zum Wohle aller Bürger, wie es beispielsweise die Verantwortungsethik postuliert.

Oft werden diese langfristigen Ziele jedoch von den Wählern nicht als beste Wahl wahrgenommen, weswegen der politische Erfolg solcher Positionierungen begrenzt ist. Ferner gehen die Auffassungen darüber, was langfristig das „Wohl aller Bürger“ bzw. „Wohl des Staatsvolkes“ darstellt sowie auf welchem Weg dieses erreicht werden soll, auseinander. Auch dies trägt dazu bei, dass sich im politischen Wettbewerb nicht zwangsläufig das „beste“ Modell durchsetzt. Zweifelsohne lässt sich auch für Politiker, deren Handeln an ihren Zielen orientiert ist, ein karrierebezogenes Politikerbild erklären: Die Überzeugung, selbst die richtigen Entscheidungen zu treffen, führt zu einem Streben nach Macht und Einfluss.

  Ökonomische Theorie der Politik

Einen weniger positiven Ansatz zur Erklärung des Handelns von Politikern mit wirtschaftlichen Grundsätzen liefert die Neue Politische Ökonomie (NPÖ). Sie erklärt Strukturen und Verhalten überwiegend auf Basis der neoklassischen Theorie. Grundsätzliche Annahme ist dabei, dass sich Politiker als rationale Nutzenmaximierer verhalten. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Politiker eine starke Wiederwahlorientierung haben und deswegen eine Politik betreiben, die bei den nächsten Wahlen zu einer Stimmenmaximierung führt.

Hierzu lassen sich zwei wichtige Stränge unterscheiden:

  Orientierung an kurzfristigen Zielen

Ein gemäß der NPÖ nutzenmaximierender Politiker wird bei seinen Entscheidungen berücksichtigen, dass der Wähler eher die Erreichung kurzfristiger Ziele als das Anstreben langfristiger Ziele honoriert, da der Wähler selbst eine starke Gegenwartspräferenz aufweist, was wiederum daran liegt, dass langfristig ausgerichtete Konzepte dem politisch und ökonomisch weniger gebildeten Wähler wegen der hohen Komplexität nicht vermittelbar sind. Auf Wiederwahl bedacht wird der Politiker daher vor kurzfristig schmerzhaften Maßnahmen zurückschrecken, auch wenn diese ökonomisch oder politisch unbedingt nötig sind.

Beispiele für eine solche Politik sind die dauerhaft zu beobachtende Neuverschuldung reicher Industrienationen, fehlende Rücklagen im gesetzlichen Rentensystem, zyklische statt antizyklischer Wirtschaftspolitik oder fehlender Mut zu schmerzhaften, aber notwendigen Reformen.

  Orientierung am Medianwähler

Ein wichtiger Ansatz in diesem Zusammenhang ist das Medianwählermodell: Geht man bei Politikern vom Ziel der Stimmenmaximierung aus, so führt ein Politiker bzw. eine Partei genau diejenige Politik aus, die der Medianwähler wünscht. Dadurch werden von den großen Parteien politische Ränder und Problembereiche vernachlässigt.

Zudem können für den Bürger sichtbare, ökonomisch aber nicht zwangsläufig vernünftige Maßnahmen unterstellt werden, während möglicherweise wichtigeren Zielen, die jedoch nicht vom Wähler als solche erkannt werden, nicht nachgegangen wird. Vielmehr können dann individuell spürbare Maßnahmen bei wenig spürbaren Belastungen für den Wähler unterstellt werden.

  Siehe auch

  Literatur

  • Max Weber: Politik als Beruf. 1919. ISBN 3-15-008833-X oder ISBN 3-928640-06-2 (Nachdruck) (Online Text).
  • Niccolò Machiavelli: Der Fürst. 1513, ISBN 3-15-001219-8.
  • Hans Herbert von Arnim:
    • Das System – Die Machenschaften der Macht. Droemer Knaur, München 2001.
    • Fetter Bauch regiert nicht gern. Die politische Klasse – selbstbezogen und abgehoben. Durchgesehene und mit einem aktuellen Vorwort versehene Taschenbuchausgabe, Droemer Knaur, München 1999.
    • Der Staat als Beute. Wie Politiker in eigener Sache Gesetze machen. Droemer Knaur, München 1998.
    • Diener vieler Herren. Die Doppel- und Dreifachversorgung von Politikern. Droemer Knaur, München 1998.

  Weblinks

 Wikiquote: Politiker – Zitate
Wiktionary Wiktionary: Politiker – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Commons: Politiker – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
   
               

 

All translations of Politiker


sensagent's content

  • definitions
  • synonyms
  • antonyms
  • encyclopedia

  • Definition
  • Synonym

Dictionary and translator for handheld

⇨ New : sensagent is now available on your handheld

   Advertising ▼

sensagent's office

Shortkey or widget. Free.

Windows Shortkey: sensagent. Free.

Vista Widget : sensagent. Free.

Webmaster Solution

Alexandria

A windows (pop-into) of information (full-content of Sensagent) triggered by double-clicking any word on your webpage. Give contextual explanation and translation from your sites !

Try here  or   get the code

SensagentBox

With a SensagentBox, visitors to your site can access reliable information on over 5 million pages provided by Sensagent.com. Choose the design that fits your site.

Business solution

Improve your site content

Add new content to your site from Sensagent by XML.

Crawl products or adds

Get XML access to reach the best products.

Index images and define metadata

Get XML access to fix the meaning of your metadata.


Please, email us to describe your idea.

WordGame

The English word games are:
○   Anagrams
○   Wildcard, crossword
○   Lettris
○   Boggle.

Lettris

Lettris is a curious tetris-clone game where all the bricks have the same square shape but different content. Each square carries a letter. To make squares disappear and save space for other squares you have to assemble English words (left, right, up, down) from the falling squares.

boggle

Boggle gives you 3 minutes to find as many words (3 letters or more) as you can in a grid of 16 letters. You can also try the grid of 16 letters. Letters must be adjacent and longer words score better. See if you can get into the grid Hall of Fame !

English dictionary
Main references

Most English definitions are provided by WordNet .
English thesaurus is mainly derived from The Integral Dictionary (TID).
English Encyclopedia is licensed by Wikipedia (GNU).

Copyrights

The wordgames anagrams, crossword, Lettris and Boggle are provided by Memodata.
The web service Alexandria is granted from Memodata for the Ebay search.
The SensagentBox are offered by sensAgent.

Translation

Change the target language to find translations.
Tips: browse the semantic fields (see From ideas to words) in two languages to learn more.

last searches on the dictionary :

2725 online visitors

computed in 0.094s

   Advertising ▼

I would like to report:
section :
a spelling or a grammatical mistake
an offensive content(racist, pornographic, injurious, etc.)
a copyright violation
an error
a missing statement
other
please precise:

Advertize

Partnership

Company informations

My account

login

registration

   Advertising ▼

Politik aktuell 10 Neu Bayern - Jan Castner - 9783661710105 (11.5 EUR)

Commercial use of this term

Politik und Co 1.Niedersachsen - - 9783766168818 (9.1 EUR)

Commercial use of this term

Propaganda Oppeln Schlesien 1954 gesamtdeutscher Block Wählt Liste 6 (12.0 EUR)

Commercial use of this term

Hannelore Kohl - original signierte Autogrammkarte (7.5 EUR)

Commercial use of this term

51073563 - Politiker Liebknecht , Karikatur , Humor (11.0 EUR)

Commercial use of this term

Rarität - 9 Signaturen wichtiger Politiker bei der Beerdigung von Alex Möller (92.12 EUR)

Commercial use of this term

Durchblick Geschichte und Politik 7/8. Realschule. Niedersachsen von Ralf... (6.99 EUR)

Commercial use of this term

Anstöße Politik-Wirtschaft / Schülerband 8. Schuljahr ~ 9783120654322 (2.39 EUR)

Commercial use of this term

Grundkurs Politik/Geografie 1. Arbeitsbücher für die gymnasiale Oberstufe. Rhein (23.65 EUR)

Commercial use of this term

Trio Geschichte/Erdkunde/Politik - Ausgabe 2008 für Niedersachsen: Schülerband (11.99 EUR)

Commercial use of this term

Ludwig Erhard - Der Mensch und der Politiker - Buch - original signiert - +1977 (69.0 EUR)

Commercial use of this term

Menschen und Politik S1 9/10 (10.0 EUR)

Commercial use of this term

50 Autogrammkarten, Orginal Autogramme , Sammlung, Konvolut (6.99 EUR)

Commercial use of this term

Edward "Ted" Kennedy († 2009) USA Unterschrift auf Autogrammkarte -192326 (39.99 EUR)

Commercial use of this term

Zwei Kriegsschriften über Kriegsziele, Judentum und Politik....(Lager Nr.7). (5.0 EUR)

Commercial use of this term

Mensch und Politik SI 9/10 Politik-Wirtschaft (5.0 EUR)

Commercial use of this term

Politik erleben. Schülerband 8.-10. Schuljahr. Sozialkunde... | Buch | gebraucht (3.09 EUR)

Commercial use of this term

LOTHAR SPÄTH - POLITIK - ORIGINAL AUTOGRAMM - GRÖSSE - 17 X 16 CM (7.37 EUR)

Commercial use of this term

Grundwissen Politik Sekundarstufe II 9783060639779 (20.0 EUR)

Commercial use of this term