» 
Arabic Bulgarian Chinese Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French German Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Malagasy Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Vietnamese
Arabic Bulgarian Chinese Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French German Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Malagasy Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Vietnamese

definition - Südring_(Chemnitz)

definition of Wikipedia

   Advertizing ▼

Wikipedia

Südring (Chemnitz)

                   
Südring in Chemnitz, kurz vor der Kreuzung Carl-von-Ossietzky-Straße
Basisdaten
Gesamtlänge: 10,3 km
Straßenkategorie: B II
Fahrbahnbreite: 6,50 m
Anzahl der Fahrbahnen: 2
Fahrstreifen je Fahrbahn: 2
Fahrbahntrennung: begrünter Mittelstreifen,
teilw. Schutzplanken
Entwurfsgeschwindigkeit: 70 km/h
Karte
Verlauf des Südrings

Der Südring (bzw. Südverbund) in Chemnitz ist eine anbaufreie, vierspurige, innerstädtische Straße mit maßgeblicher Verbindungsfunktion. Dimensioniert wurde er für eine zu erwartende Verkehrsbelastung von 30.000 bis 35.000 Fahrzeugen pro Tag.

  Verlauf

Der Südring in Richtung Adelsberg beginnt derzeit an der Neefestraße (B 173), die ihn indirekt mit der Autobahn 72 verbindet. Im weiteren Verlauf kreuzt er die Stollberger Straße (B 169), Wladimir-Sagorski-Straße, die Einmündung der Markersdorfer Straße, überquert den Fluss Chemnitz und die Annaberger Straße (B 95), kreuzt die F.-O.-Schimmel- bzw. Thalheimer Straße, Reichenhainer Straße, Bernsdorfer Straße, Zschopauer Straße (B 174) sowie die Carl-von-Ossietzky-Straße und führt weiter über die Adelsbergstraße bis zur Augustusburger Straße, wo er vorläufig endet. Des Weiteren befinden sich noch eine Reihe weiterer, in ihrer Bedeutung untergeordnete, Anbindungen an Straßen im Nebenverkehrsnetz. So zum Beispiel die Winklhoferstraße, Straße Usti nad Labem, Paul-Bertz-Straße sowie das „Sportforum“ und die Abfahrt zur Mittagleite. Einige dieser Anbindungen sind dabei teilweise nur aus einer Fahrrichtung zu erreichen.

  Planung

Die weitere Planung sieht eine Fortsetzung des Südrings in nordwestlicher Richtung, zwischen Neefestraße und Zwickauer Straße vor. Dieser so genannte „Südverbund Teil III“ wurde bereits mit dem Planfeststellungsbeschluss vom 17. März 2004, durch das Regierungspräsidium Chemnitz (jetzt Landesdirektion), genehmigt. Mit einem Baubeginn ist jedoch nicht vor 2013 zu rechnen. Eine daran anschließende Verlängerung zur Kalkstraße (Teil V) befindet sich derzeit in Linienbestimmung. Damit wäre über die Kalkstraße und die Anschlussstelle „Chemnitz-Rottluff“ ein direkte Anbindung an die A 72 möglich. Bereits linienbestimmt ist eine Fortsetzung der Trasse in nordöstlicher Richtung (Teil IV), zwischen Augustusburger Straße, Eubaer Straße, Dresdner Straße (B 173) und Frankenberger Straße (B 169). Dieser Teilabschnitt wurde als B 107n in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplanes aufgenommen - der Baubeginn ist für 2011 geplant. Ziel auch hierbei: Eine direkte Anbindung an die Anschlussstelle „Chemnitz-Ost“ der Autobahn 4. Die voraussichtlichen Baukosten von ca. 40 Millionen Euro sollen dabei zum Großteil aus Bundesmitteln finanziert werden.

  Geschichte

Das älteste Teilstück des Südringes zwischen Neefestraße und Annaberger Straße wurde in den 1970er Jahren gebaut, um die Verkehrsanbindung des neu entstehenden Wohngebietes Fritz Heckert (heutige Stadtteile Kappel, Helbersdorf, Morgenleite, Hutholz und Markersdorf) zu verbessern und die Industriestandorte Altchemnitz und Schönau zu verbinden. Zwischen Annaberger Straße und Wendeschleife Wladimir-Sagorski-Straße wurde neben der Trasse des Südrings die Straßenbahnlinie 5 errichtet, die erst 1981 entlang der Wladimir-Sagorski-Straße verlängert wurde.

Seit Abschluss des Umbaus des Knotens Neefestraße/Südring im Jahr 2007 besteht nach dreijähriger Bauzeit eine kreuzungsfreie Führung der Neefestraße durch einen Tunnel sowie eine kreuzungsfreie Verbindung vom Süden über einen „Überflieger“ in Richtung Autobahn. Die Neugestaltung dieser Kreuzung kostete 25,5 Millionen Euro und war damit 10,5 Millionen Euro teurer als geplant. Die Baumaßnahme sollte nach ursprünglicher Planung bereits 2006 realisiert sein. Als Gründe für die enormen Mehrkosten und den verzögerten Bauverlauf wurden durch das Bürgermeisteramt der Stadt Chemnitz Planungsfehler der beauftragten Ingenieure genannt. Bereits 30 Mängelanzeigen wurden durch die Stadt abgegeben, darunter auch zu gravierenden Punkten wie einer zu geringen Standfestigkeit der Stützen des Überfliegers. Zuletzt wurden 2008 in einem Vergleich 2,5 Millionen Euro an beteiligte Baufirmen für 219 Nachforderungen gezahlt, die hauptsächlich aus Planungsfehlern resultierten.


50.79758333333312.902166666667Koordinaten: 50° 47′ 51″ N, 12° 54′ 8″ O

   
               

 

All translations of Südring_(Chemnitz)


sensagent's content

  • definitions
  • synonyms
  • antonyms
  • encyclopedia

  • Definition
  • Synonym

Dictionary and translator for handheld

⇨ New : sensagent is now available on your handheld

   Advertising ▼

sensagent's office

Shortkey or widget. Free.

Windows Shortkey: sensagent. Free.

Vista Widget : sensagent. Free.

Webmaster Solution

Alexandria

A windows (pop-into) of information (full-content of Sensagent) triggered by double-clicking any word on your webpage. Give contextual explanation and translation from your sites !

Try here  or   get the code

SensagentBox

With a SensagentBox, visitors to your site can access reliable information on over 5 million pages provided by Sensagent.com. Choose the design that fits your site.

Business solution

Improve your site content

Add new content to your site from Sensagent by XML.

Crawl products or adds

Get XML access to reach the best products.

Index images and define metadata

Get XML access to fix the meaning of your metadata.


Please, email us to describe your idea.

WordGame

The English word games are:
○   Anagrams
○   Wildcard, crossword
○   Lettris
○   Boggle.

Lettris

Lettris is a curious tetris-clone game where all the bricks have the same square shape but different content. Each square carries a letter. To make squares disappear and save space for other squares you have to assemble English words (left, right, up, down) from the falling squares.

boggle

Boggle gives you 3 minutes to find as many words (3 letters or more) as you can in a grid of 16 letters. You can also try the grid of 16 letters. Letters must be adjacent and longer words score better. See if you can get into the grid Hall of Fame !

English dictionary
Main references

Most English definitions are provided by WordNet .
English thesaurus is mainly derived from The Integral Dictionary (TID).
English Encyclopedia is licensed by Wikipedia (GNU).

Copyrights

The wordgames anagrams, crossword, Lettris and Boggle are provided by Memodata.
The web service Alexandria is granted from Memodata for the Ebay search.
The SensagentBox are offered by sensAgent.

Translation

Change the target language to find translations.
Tips: browse the semantic fields (see From ideas to words) in two languages to learn more.

last searches on the dictionary :

2379 online visitors

computed in 0.593s

   Advertising ▼

I would like to report:
section :
a spelling or a grammatical mistake
an offensive content(racist, pornographic, injurious, etc.)
a copyright violation
an error
a missing statement
other
please precise:

Advertize

Partnership

Company informations

My account

login

registration

   Advertising ▼